Hinterhorn Challenge 2015

Die letzten 2 Wochen habe ich verhältnismäßig hohe Umfänge absolviert, um für die nächste Woche stattfindende Salzkammergut Trophy gerüstet zu sein. Die Wattleistung im Training konnte ich in den letzten paar Tagen steigern. Leider war die Wattleistung gestern im Rennen nicht ganz so hoch, wie ich es mir erhofft habe, aber trotz müder Beine konnte ich ein gutes Ergebnis einfahren. Sieger wurde Stock Mario. Ich erreichte den 2. Platz und auf Rang 3 landete Grassmair Andreas. Ich denke, heute beim Pfarrach Hillclimb sollten die Beine wieder besser sein.

Hier noch ein paar Fotos von meiner Tour vom Mittwoch (habe endlich mal ein paar Tage Urlaub)

rubi (1 von 13) rubi (2 von 13) rubi (3 von 13) rubi (4 von 13) rubi (5 von 13) rubi (6 von 13) rubi (7 von 13) rubi (8 von 13) rubi (9 von 13) rubi (10 von 13) rubi (11 von 13) rubi (12 von 13) rubi (13 von 13)

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*