MTB-Tour Eisgrat

MTB-Tour zum Eisgrat. Ich bin in Fulpmes gestartet und fuhr zuerst nach Mutterberg zur Talstation des Stubaier-Gletschers. Weiter ging es über die Wilde Grube zum Gamsgarten, von dort vollgte der Schlussanstieg bis zum Eisgrat. Ab der Talstation Mutterberg eine sehr steile Tour und man sollte schon recht gut trainiert sein.

Wilde Grub'n

Wilde Grub’n

Wilde Grub'n

Wilde Grub’n

Wilde Grub'n

Wilde Grub’n

Wilde Grub'n

Wilde Grub’n

Gamsgarten

Gamsgarten

Eisgrat

Mit dem MTB am Eisgrat

Eisgrat

Mit dem MTB am Eisgrat

Gamsgarten

Blick in Richtung Gamsgarten

Eisgrat

Eisgrat

Wilde Grub'n

Wilde Grub’n

Wilde Grub'n

Wilde Grub’n

Wilde Grub'n

Wilde Grub’n

 

Ein Kommentar

  • Hallo Alex,

    sorry für meine späte Antwort.
    Die Tour zum Eisgrat ist hart und steil. Ich würde sagen, dass ich recht gut trainiert bin und auch ich muss mich da immer hochkämpfen. Ich weiß nicht wie fit du bist aber das hochkämpfen rentiert sich. Mit der Seegrube kann man diese Tour leider nicht vergleichen.

    LG Rubi

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*