Ischgl Ironbike

Die Runde führt über die Larein Alpe Richtung Friedrichshafener Hütte bis Mathon. Nun geht es steil bergauf zur Idalpe. Oberhalb der Idalpe (Speichersee Velill), steile Auffahrt auf das Idjoch – bereits in der Schweiz. Hier beginnt jetzt die tolle Trailpassage der langen Ironbike Strecke: Nach zwei kurzen Schiebepassagen erreicht man den höchsten Punkt des Ironbike auf der Greitspitze, wo es bis auf 2.900 m Seehöhe geht. Single-Trails und Panoramen satt auf dem Greitspitz- und Salaaser-Trail, weiter über den Flow Trail bis zur Alp Trida, über den neuen Duty Free Trail nach Laret, von dort über das Zeblasjoch, Palinkopf und den Höllboden wieder zurück nach Ischgl.


ironbikeprofil

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*